Alfa Versicherungsmaklerin

Rechtsschutzversicherung

Eine Rechtsschutzversicherung deckt die Kosten eines Rechtsstreites ab. Hierzu gehören die Gerichtskosten, Anwaltsgebühren, Zeugenauslagen und Sachverständigenkosten. Bei Verlust eines Prozesses werden von der Rechtsschutzversicherung auch die Kosten der Gegenseite bezahlt.

Ohne Rechtsschutzversicherung würde man unter Umständen auf sein gutes Recht verzichten, da einem das Risiko zu hoch erscheint und man nicht in der Lage ist, diese Kosten selbst zu bezahlen. Wichtig ist die Rechtsschutzversicherung auch, wenn man selbst beschuldigt oder verklagt wird, um sich hiergegen zu wehren. In diesem Falle ist das Kostenrisiko begrenzt.

Verschiedene Rechtsschutz-Bereiche:

  • Firmen-Rechtsschutz
  • Spezial-Straf-Rechtsschutz
  • Verkehrs-Rechtsschutz
  • Privat-Rechtsschutz
  • Berufs-Rechtsschutz
  • Haus- und Wohnungsrechtsschutz

Für eine unverbindliche Beratung kontaktieren Sie uns bitte telefonisch oder über das Kontaktformular!