Alfa Versicherungsmaklerin

Lebensversicherung

Grundsätzlich unterscheidet man in 2 verschiedene Formen von Lebensversicherungen:

Die Risikolebensversicherung und die kapitalbildende Lebensversicherung

Die Risikolebensversicherung sichert den Versicherungsnehmer, bzw. den Begünstigten, lediglich im Falle des Todes ab. Es gibt keine Auszahlung einer Ablaufleistung am Ende des Versicherungszeitraums. Daher sind bei einer Risikolebensversicherung die Beiträge deutlich geringer als bei einer kapitalbildenden Lebensversicherung.

Bei der kapitalbildenden Lebensversicherung handelt es sich um eine Form der privaten Lebensversicherung, die zum einen den Vorteil der vollen Absicherung im Todesfall bietet und zum anderen das Ansparen von Kapital ermöglicht.

Für eine unverbindliche Beratung kontaktieren Sie uns bitte telefonisch oder über das Kontaktformular!